Wer ich bin


Aus tiefster Seele Küstenmensch – wenn auch nicht gebürtig - gibt es für mich nichts Schöneres zum Malen als den Norden. Nach vielen, anfänglichen Zeichnungen und Bildern in Aquarell und Acryl habe ich durch einen Zufall vor langer Zeit die Pastelle (im Volksmund Pastellkreiden) entdeckt. Bei diesem Medium bin ich bis heute geblieben. Fast alle Bilder auf diesen Seiten sind mit Pastellen gemalt. Hauptsächlich male ich Landschaften, aber auch bei den vielen, kleinen Schönheiten, die man um sich herum entdeckt, wenn man ein wenig genauer hinschaut, juckt es mir in den Fingern und ich greife zu Farbe und Papier.

Mehr Informationen zu meinen Materialien

 

 

Ich bin Autodidakt, und Kurse bei verschiedenen Künstlern in den letzten Jahren haben meinen Malstil nach und nach mit geprägt und beeinflusst. Mit jedem Bild und jedem Experimentieren mit Farben und Motiven eröffnen sich neue Möglichkeiten.

Mehr Informationen über meine Vorgehensweise

Für jeden Maler gibt es Stimmungen und Momente, die einem sofort das Herz aufgehen lassen und den Blick fesseln. Beim Malen bin ich immer auf der Suche nach Möglickeiten, solche Momente einzufangen. Ich möchte durch meine Bilder die Betrachter möglichst das sehen lassen, was ich gesehen habe. Dabei geht es überhaupt nicht um die fotorealistische Darstellung einer Szene. Gelungene Bilder sind viel eher diejenigen, die jemanden innehalten und wahrnehmen lassen, was mich als Maler hat innehalten und malen lassen.

Mehr Informationen zu meinen Motiven

 

                                                                                                                                                                                                                                                   Foto: Angelika Peters

Mitgliedschaften und Ausstellungen


 

Ich bin Mitglied bei folgenden Zusammenschlüssen von (Pastell)Malern:

Ausstellungen:

Eine Übersicht über anstehende, vergangene und aktuelle Ausstellungen gibt es hier.

Auszeichnungen und Preise


  • 2. Platz beim Wettbewerb der Pastel Guild of Europe mit dem Bild Die letzten Schauer, Thema Landschaft mit Artefakt                                                                                                                                                                                                                                                               
  • 3. Platz beim Wettbewerb der Pastel Guild of Europe mit dem Bild Frostiger Morgen, Thema Tagesanfang oder -ende                                                                                                                                                                                                                                                                                  
  • 2. Platz beim Wettbewerb vom Pastell-Shop mit dem Bild Gischt, Thema Wasser

 

  • Lobenswerte Erwähnung beim Wettbewerb der Pastel Guild of Europe mit dem Bild Ausgelatscht und gemütlich