Zwischen Bug und Heck


Ich liebe es durch Häfen zu laufen und die vielen Details zu entdecken. Die Farben, Gerüche und Geräusche dort gehören zu jedem Aufenthalt an der Nordsee genauso dazu wie Wind und Wasser. Man findet dauernd neue Farben, Formen, Licht- und Schattenspiele, so dass jeder kleine Ausschnitt auf seine eigene Art und Weise interessant ist. Von den Schiffen selbst geht aber nicht nur im Hafen, sondern auch unterwegs im Fahrwasser jedes Mal aufs Neue eine ganz eigene Faszination aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine kleine Yacht ist, die vorbeigleitet, oder ob es sich um einen der Containerriesen handelt, die sich durch ihr dumpfes Wummern schon ankündigen, bevor man sie überhaupt sehen kann. Ungewöhnliche Linienführung, Formen und Farben - es macht immer wieder Spaß Seezeichen, Schiffe und Häfen zu malen!

 

Zurück zu Übersicht nach Themen